Erfolgreiche Saison für den Handballnachwuchs! Teil 1

Samstag, 10th Juli, 1999
HÖRSELBERGHALLE: Handball am 17.07.1999 von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Nachwuchsturnier anlässlich der 650-Jahrfeier von Wutha

Die Jungen und Mädchen des Wuthaer Handballvereins „SV Petkus Wutha-Farnroda“ beteiligten sich in 4 Altersgruppen an den Punktspielen im Wartburgkreis. Am Erfolgreichsten spielte die männliche B-Jugend (15 – 16 Jahre). Bis auf ein Unentschieden gewannen sie alle Spiele und belegten somit vor Meiningen den 1. Platz. Diese Platzierung berechtigte zur Teilnahme an der Unionsmeisterschaft, welche zwischen den beiden ersten des Wartburgkreises und des Kreises Gotha ausgespielt wurde.

Auch hier setzten sich unsere Jungs durch.

Ergebnisse der Unionsmeisterschaft:

1. Wutha-Farnroda          10:02 Punkte          67:47 Tore

2. Friedrichroda               08:04 Punkte          63:53 Tore

3. Meiningen                      06:06 Punkte          59:54 Tore

4. Sonneborn                     00:12 Punkte          54:87 Tore

männliche Jugend B

stehend oben von links: Michael Berg, Dominik Huhn, Thomas Neumann, Alexander Amann, Thomas Kirchhöfer, Georg Heise

kniend von links: Kevin Rudolff, André Schechtmann, Martin Riedel, Johannes Handrick

weitere Spieler: Ngo Hoang, Engel

Ebenfalls mit einem sehr guten 2. Platz beendete die C-Jugend (11 – 12 Jahre) die Kreismeisterschaft. Hatte diese zu Beginn der Meisterschaft einige Startschwierigkeiten, so konnte sie sich noch wesentlich steigern, auch in spielerischer Hinsicht, und konnte so noch Bad Salzungen auf den 3. Platz verdrängen. Somit erreichte auch die C-Jugend die Qualifikation zur Unionsmeisterschaft. Ähnlich verliefen hier die Spiele wie bei der Kreismeisterschaft. Zu Beginn verschlief die Mannschaft das Turnier und erreicht so nur den 3. Platz. Aber in der Rückrunde steigerte sie sich ungemein und erreichte, obwohl einige Leistungsträger fehlten, noch einen guten 2. Platz hinter dem ThSV II.

Ergebnisse der Unionsmeisterschaft:

1. ThSV II                                             10:00 Punkte          85:35 Tore

2. Wutha-Farnroda                          06:06 Punkte          57:54 Tore

3. Ernestinum Gymn. Gotha        05:07 Punkte          49:66 Tore

4. Friedrichroda                               01:11 Punkte            51:87 Tore

Meiningen 11/98 – C-Jugend-Turnier – Punktspiel

hintere Reihe von links: Andreas Richter, Daniel Wernicke, Florian Beyer, Oberender, Dominik Huhn, Michael Hupfeld, Johannes Handrick, Bischoff

vordere Reihe von links: Wittiger, Martin Borovka, Sebastian Mertsching, Rommel, Hanner, Göring, Robert Wolf

Als letzten Höhepunkte dieser Handballsaison ist die Teilnahme am „Kinder- und Jugendsportfest“ in Eisenach und die Ausrichtung eines eigenen Turniertages am 17.07.99 in der Hörselberghalle geplant. Zum letzteren Termin laden wir alle sportinteressierten Eltern und sonstige Gäste recht herzlich ein.

gez. Unterschrift

Kommentare