Männer

Pokal-Aus in Runde zwei

Sonntag, 7th Oktober, 2018

Am vergangenen Samstag kam der Thüringenligist SV Aufbau Altenburg zur 2. Runde des Thüringenpokals in die Hörselberghalle. Die Skatstädter warten noch auf den ersten Sieg in der laufenden Thüringenliga-Saison und rangieren mit 0:6 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz. Hingegen wartet der SV Petkus noch ...

weiterlesen »
2018-09-15 Männer-Pokal

Glanzlos in die nächste Runde

Sonntag, 16th September, 2018

Die Männermannschaft des #SVPetkus hat den ersten Sieg in der neuen Saison einfahren können. In der ersten Runde des Thüringenpokales wurde in der heimischen Hörselberghalle gespielt. Als Gegner ist der eine Klasse niedriger spielende HSC Erfurt nach Wutha-Farnroda gekommen. Aufgrund fehlender Hallenkapazitäten musste der ...

weiterlesen »

Letztes Heimspiel siegreich

Montag, 16th April, 2018

Zum letzten regulären Heimspiel der Saison empfing der SV Petkus Wutha-Farnroda die zweite Vertretung des VfB TM Mühlhausen 09. Petkus Trainer Isbrecht standen außer Torhüter Andreas König und Kreisläufer Steve Apel alle Spieler zur Verfügung. Aufgrund der Spielabsage von Behringen 2 beim THC war ...

weiterlesen »

knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

Montag, 12th März, 2018

Zur ungewohnten Anwurfzeit in dieser Saison musste der SV Petkus in heimischer Halle am Sonntag 16 Uhr den Tabellenführer aus Bad Langensalza empfangen. Die Vorzeichen hätten kaum unterschiedlicher sein können. Der THC steht schon fast als Staffelsieger fest und Wutha-Farnroda musste aufgrund des Sieges ...

weiterlesen »

Punkteteilung

Montag, 19th Februar, 2018

Die Petkus-Sieben machte sich am vergangenen Samstag auf die kurze Reise zum Auswärtsspiel in Behringen um dort um Landesligapunkte gegen die ansässige zweite Männermannschaft zu kämpfen. Kapitän und Schütze vom Dienst Johannes Handrick musste berufsbedingt absagen. Auch Michael Aßmann und Andreas König konnten an ...

weiterlesen »
2018-01-27 Sieger-Selfie Männer

Knoten geplatzt

Sonntag, 28th Januar, 2018

Die erste Männermannschaft des SV Petkus hat beim immer emotionsbetonten Derby in eigener Halle den ersten sportlichen Sieg der Saison eingefahren. Seit dem 24.02.2017, beim letzten Sieg in der Jahnhalle, mussten Spieler Trainer uns Fans auf erspielte Punkte warten. Petkus Trainer Steffen Isbrecht musste ...

weiterlesen »

unnötige Niederlage nach Halbzeitführung

Mittwoch, 24th Januar, 2018

Die achtbare Leistung in Mühlhausen (29:31) vor einer Woche hatte beim Schlusslicht neue Hoffnung geschürt, doch auch im neunten Saisonspiel reichte es in eigener Halle nicht zum ersehnten Befreiungsschlag – trotz nahezu optimaler personeller Voraussetzungen. Spielentscheidend war ein vom SV Petkus völlig verschlafener Beginn ...

weiterlesen »