Männer
Raiffeisen-Cup 2015 - Pokale

Raiffeisen-Cup 2015 – ein Bericht

Montag, 31st August, 2015

Das Handball-Sommerloch in Thüringen hat am vergangenen Samstag in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda endlich geendet. In der 16. Auflage des Raiffeisen-Cups standen sich in diesem Jahr erstmals fünf Frauenmannschaft und zugleich fünf Männermannschaften gegenüber. Erfreulicherweise hätten wir auch ein Männerturnier mit acht Mannschaften spielen ...

weiterlesen »

Raiffeisen-Cup 2015

Sonntag, 30th August, 2015

Am gestrigen Sonntag, 29. August 2015, fand die 16. Auflage des Raiffeisen-Cup statt. Mit jeweils fünf Frauen- und Männermannschaften war es ein gut besetztes Turnier und es hielt was es versprach. Spannende Spiele, viele Gespräche und noch viel mehr. Unser Dank gilt auch der ...

weiterlesen »

19. Sparkassen-Handballcup – nun in der Hörselberghalle

Donnerstag, 9th Juli, 2015

Neuer Spielort in Thüringen gefunden Der 19. Sparkassen-Handballcup wartet ab dem 29. Juli mit einer notwendig gewordenen Neuerung auf. Durch die kurzfristig anberaumte Erweiterung der Werner-Assmann-Halle in Eisenach, mussten die Veranstalter des Sparkassen Handballcups auf die Suche nach einer neuen Spielstätte für die Vorrundengruppe ...

weiterlesen »

Dank Auswärtssieg alles in eigener Hand

Mittwoch, 29th April, 2015

Stefan Hild brachte die Leistung seiner Schützlinge mit drei Worten auf den Punkt. “Das war saustark”, schwärmte Wutha-Farnrodas Trainer nach dem 27:24 (14:13)-Erfolg beim als heimstark bekannten HV Merkers. Rechtzeitig in der heißen Phase der Landesliga-Saison hat Hilds Team Fahrt aufgenommen. Bei den Südkreislern ...

weiterlesen »

Niederlage in Grenzen gehalten

Mittwoch, 15th April, 2015

Das “Wunder von Weimar” blieb aus. Nahezu erwartungsgemäß hatte Handball-Landesligist SV Petkus Wutha-Farnroda beim feststehenden Staffelsieger HSV Weimar keine reelle Siegchance, auch wenn sich der Gast letztlich mit dem 26:32 achtbar aus der Affäre zog. Ohne die beruflich verhinderten Senf und Schindler hatte Trainer ...

weiterlesen »

“Wollen die Saison nicht als Letzter beenden”

Freitag, 10th April, 2015

Drei Punkte erkämpfte Handball-Landesligist Wutha-Farnroda in den jüngsten zwei Spielen, die Sorgenfalten bei Trainer Stefan Hild sind jedoch kaum kleiner geworden. Denn Auswirkungen auf die Tabelle hatte der leichte Aufwärtstrend noch nicht. “Immer wenn wir punkten, dann sind auch die Mitkonkonkurrenten erfolgreich”, klagt der ...

weiterlesen »
2015-01-11 LL-Männer

Ein perfektes Comeback

Mittwoch, 14th Januar, 2015

Andre Ludwig trifft am 33. Geburtstag zehn Mal – Wutha stoppt Negativserie „Wir müssen jetzt unbedingt anfangen zu punkten“, hatte Wutha-Farnrodas Trainer Stefan Hild nach dem Abschlusstraining am Freitagabend gesagt. Sein Wunsch ging in Erfüllung: Im ersten Spiel des neuen Jahres stoppten seine Schützlinge ...

weiterlesen »