Spielstätte

Die Hörselberghalle der Gemeinde Wutha-Farnroda

Die Hörselberghalle wurde am 18. Dezember 1998 eröffnet.

Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Unterhaltung auf einer Fläche von 1.215 qm (Dreifelderhalle).

In der modern eingerichteten Mehrzweckhalle, die an der Bundesstraße 88 liegt, befinden sich weiterhin ein Versammlungs- und Veranstaltungsraum sowie eine vier Bahnen-Kegelbahnanlage mit Gaststätte (Kegel-Oase/ Inh. Kerstin Bacha).

Die Anschrift lautet Ruhlaer Straße 43-45, 99848 Wutha-Farnroda.

Nutzungsgebühren:

Weitere Informationen zur Hörselberghalle und deren Nutzungsgebühren für die Drei-Felder-Halle, das Foyer und den Gemeinschaftsraum finden Sie auf der Onlinepräsenz der Gemeinde Wutha-Farnroda. (http://www.wutha-farnroda.de).